Folge 17 – Rezension “Horte magischen Wissens”

In der Juli-Folge haben wir uns die zweite Magierakademienspielhilfe vorgenommen. Christoph und Andreas geben einen detaillierten Einblick ins Institut der Arkanen Analysen sowie in die Schule der Variablen Form, und es werden die Licht- und Schattenseiten des Bandes beleuchtet.


Mit freundlicher Unterstützung von Ulisses-Spiele GmbH
www.ulisses-spiele.de und www.f-shop.de



Intro: Erdenstern – Gold and Glory – Album: Into The Blue
Outro: Erdenstern – Journey Home – Album: Into The Green


Links zur Folge:

Rezension der HmW bei Nandurion


flattr this!

8 Kommentare bis “Folge 17 – Rezension “Horte magischen Wissens””

  1. Sehr gute Rezension, kann mich nur anschließen. Gerade der Unterhaltungswert beim Querlesen war deutlich geringer als der des ersten Bandes.

  2. Karl Knopfloch sagt:

    Ihr DSA-Leute seid echt lustig, ihr beschwert euch sogar, wenn regeltechnisch nicht erklärt wird, wie die Macht über einen Golem übergeben wird. Ich dachte immer, DSA hat zu viele Regeln, aber wenn man euch so zuhört, dann soll das wohl so sein. *haha*

    • Feyamius sagt:

      Das Problem ist, dass laut Regeln eine Übergabe der Kontrolle nicht möglich ist, sie hier nun aber beschrieben wird, ohne dass neue, dazu passende Regeln eingeführt werden. Gäbe es keine Regeln zur Kontrolle von Golems (was aus anderen Gründen doof wäre), wäre das Fehlen von Übergaberegeln kein Problem. So gibt es etwas im Hintergrund, was von den Regeln nicht vorgesehen ist. Regeln und Hintergrund widersprechen sich also. Das ist unschön.

      Es gibt Spieler, die soetwas ignorieren können oder denen es wirklich egal ist. Es gibt aber auch Spieler, die Hintergrund und Regelwerk gerne als eine Einheit sehen. Üblicherweise ist es nicht das Problem der ersteren Gruppe, wenn der Wunsch letzterer Gruppe erfüllt wird. Umgekehrt ist letztere Gruppe ziemlich angeschmiert, wenn Regeldesigner die Einstellung ersterer Gruppe haben.

      Da sollte man doch aus Rücksicht auf alle eher Regeln zugunsten letzterer Gruppe designen, oder?

      Bye, Feyamius.

      • Ramona sagt:

        Zudem sollte man bedenken, dass wenn wir so etwas kritisieren, aus den von Feyamius genannten Gründen, heißt das noch lange nicht, dass wir in unserer Gruppe unbedingt ein Problem damit haben. Aber in eine Rezension gehört es schon rein, eben wegen genanntem Widerspruch zwischen Hintergrund und Regeln. Es hilft glaub ich den wenigsten, wenn wir sagen, es gibt da zwar eine Unklarheit, aber wir haben das bei uns eh schon lange gehausregelt / uns ist sowas grundsätzlich egal, daher macht das ja nichts.

    • Geri sagt:

      That’s an apt answer to an inrtiesteng question

  3. Feyamius sagt:

    Vielleicht gehört es hier nicht wirklich hin, aber: Euer Suchfeld ist unbrauchbar. Wenn man reinklickt, um etwas zu suchen, wird man unfreiwillig nach rsp-blogs geführt. Wenn man dann den Zurück-Button des Browsers nutzt und endlich den Suchbegriff eingeben kann, werd man mit Druck auf Enter oder Klick auf die Lupe auch nach rsp-blogs geführt.

    Sprich. Man kann mit eurem Suchfeld nicht suchen. ;)

    Bye, Feyamius.

  4. Christoph sagt:

    Danke für den Hinweis. Ich hab das Linkfeld in der rechten Seitenleiste umgestellt und es sollte nun wieder nur der Link auf RSP Blogs auf RSP-Blogs verlinken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>